Neuer Top-Benziner: Mehr Leistung und Fahrspaß für den Opel Grandland X | Medien OPEL Belgique

Neuer Top-Benziner: Mehr Leistung und Fahrspaß für den Opel Grandland X

download-pdf
download-image
download-all
Do, 06/09/2018 - 10:00


Kraftvoller 1.6 Turbobenzin-Direkteinspritzer mit 133 kW/180 PS und Achtstufen-Automatik

 

Starker Zuwachs für den Opel Grandland X: Opel erweitert das Antriebsportfolio für das kompakte SUV um einen neuen Turbobenzin-Direkteinspritzer. Das Top-of-the-Line-Triebwerk ist in Kombination mit einer besonders schnell schaltenden Achtstufen-Automatik erhältlich. Der Vollaluminium-PureTech-Motor steht nicht nur für souveräne Leistung, sondern dank hochmoderner Abgasnachbehandlung inklusive Benzinpartikelfilter auch für niedrige Emissionen. Auf diese Weise erfüllt der Grandland X 1.6 Turbo mit Start/Stop (Kraftstoffverbrauch[1]: innerorts 7,2-7,1 l/100 km, außerorts 5,0-4,9 l/100 km, kombiniert 5,8-5,7 l/100 km, 132-130 g/km CO2) bereits die strengen Grenzwerte der künftigen Euro 6d-TEMP-Abgasnorm.

Der Vierzylinder mit zwei obenliegenden Nockenwellen und vier Ventilen pro Zylinder leistet 133 kW/180 PS bei 5.500 min-1 und generiert ein maximales Drehmoment von 250 Newtonmeter bei nur 1.750 min-1 Die variable Ventilsteuerung sorgt für einen niedrigeren Verbrauch und geringere Emissionen. Darüber hinaus glänzt der Motor mit seinem direkten Ansprechverhalten. Der Grandland X beschleunigt so in nur acht Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erreicht auf der Strecke eine Spitzen­geschwindigkeit von 222 km/h.

 

[1] WLTP-Messungen umgerechnet in NEDC-Werte für Vergleichszwecke.

  • Contact :
  • Ron Dubois
    Ron Dubois
    Opel Belgium Communications
    Tel : +32 (0)3 450 63 64
    Mobile :
    ron.dubois@opel.com
Scroll